Gmina Gronowo Elbląskie
Dzisiaj jest...Donnerstag, 24. Mai 2018
Imieniny: Joanny Zuzanny
Polish (Poland)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)Russian (CIS)Ukrainian (UA)French (Fr)Svenska (Sverige)Norsk bokmål (Norway)
Gmina Gronowo Elbląskie
Menu
Kalendarium
Mai 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
27 Mai 2018 - Sonntag
Dzień Samorządowca
1 Juni 2018 - Freitag
Dzień dziecka

PostHeaderIcon Touristik

Das Gebiet der Gemeinde ist ein polenweites Unikat im Bereich der natürlichen und technischen Attraktionen mit hervorragenden agroökologichen, naturwissenschaftlichen und kulturellen Vorzügen.
Das kulturelle Bild von Żuławy (Werder) wird u.a. durch Polder, Entwässerungsgräben, Kanäle, historische Dorfanlagen mit alten Kirchen und mit Werderer Laubenhäusern, alte technische Einrichtungen wie Pumpenstationen, Zugbrücken, Hochwasserschutztore, Wasserschleusen und  zerstreute niederländische Siedlungen geprägt.

panorama_wiatrak

Die landschaftliche Merkwürdigkeit dieser Gegend beruht darauf, dass 80% der Gemeindefläche auf einer Landsenke liegt. Die tiefste in Polen, aber noch nicht bestätigte Landesenke befindet sich im Bereich des Dorfes Wikrowo und ihre Tiefe beträgt 2,23 m unter dem Meeresspiegel.

sluza2

In der Gemeinde gibt es einen regelmäßigen Kajakweg im Fluss Tina von Elbląg zum Dorf Różany.
Als anderer Kajakweg kann auch der Wasserweg von Elbląga mit dem Fluss Fiszewka zum Dorf Szopy gelten.

Am Fluss Nogat sind auch zwei touristische Anlegestellen geplant, und nachdem Nogat die II. Sauberkeitsklasse erreicht, ist hier auch die Bademöglichkeit vorgesehen.

Um die Attraktivität der Gemeinde zu erhöhen und die Gemeindeorte zu aktivieren, wurden hier Zonen für Sommerhöfe in folgenden Bereichen vorgesehen:Kopanka Pierwsza, Kopanka Druga, Szopy, Karczowiska Górne, entlang der Straßen am Fluss Fiszewka, Różany am Fluss Tina.

Pompa_parowa1

In der Gemeinde gibt es zwei agrotouristische Betriebe mit Unterkunftsmöglichkeit in den Orten Jegłownik und Karczowiska Górne.

Die sich hier aufhaltenden Touristen finden viele Attraktionen. Auf die Fußgänger warten schöne Wanderwege. Hiesige Denkmäler sind sehenswert. Und das wichtigste: die Einheimischen sind sehr gastfreundlich und fleißig, sie sind mit ihrer Gemeinde stark verbunden.

 
Ustawa śmieciowa
Urząd pracy
Teraz gościmy
Wir haben 175 Gäste online

Valid XHTML 1.0 Transitional

Gmina Gronowo Elbląskie - województwo Warmińsko-Mazurskie

Ta strona używa plików Cookies. Dowiedz się więcej o celu ich używania i możliwości zmiany ustawień Cookies w przeglądarce. Czytaj więcej... To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information